Zürichsee-Zeitungs / Artikel vom 6. April 2017

 

Kribbelkrabbel in Oberrieden – mehr als nur eine Spielgruppe

 

Am Mittwochnachmittag, 29. März 2017 begrüsste die Spielgruppe Kribbelkrabbel junge Familien zu einem Tag der offenen Tür. Seit 25 Jahren erleben hier Kinder gemütliche und kreative Stunden mit Spiel und Spass.

 

In den festlich dekorierten Räumlichkeiten der Spielgruppe Kribbelkrabbel in Oberrieden ging es am 29. März zu und her wie in einem Bienenhaus. Zahlreiche kleine Hände waren mit österlichen Bastelarbeiten beschäftigt. Die Kinder verzierten fleissig Ostereier mit Schnipseln aus buntem Seidenpapier. 

Die Spielgruppenleiterinnen Dace Böhm, Ramona Staub und Claudia Vorburger halfen da und dort mit und kümmerten sich gleichzeitig um die Verpflegung der grossen und kleinen Gäste. So konnten die Erwachsenen in entspannter Atmosphäre plaudern und Erinnerungen austauschen. 

 

Ein kleines Jubiläum

Gefeiert wurde der 25. Geburtstag der Spielgruppe, die Sabine Krauer und Rita Homberger 1992 gegründet hatten. Bereits zu Beginn waren die Gruppen gut besetzt und heute ist die Spielgruppe Kribbelkrabbel aus Oberrieden nicht mehr wegzudenken. So schätzen besonders die Lehrpersonen der Kindergärten die abwechslungsreichen Aktivitäten der Spielgruppe, die Vorschulkinder optimal auf den Alltag im Kindergarten vorbereiten. 

 

Mehr als eine Spielgruppe

Kribbelkrabbel bietet aber noch mehr als eine gewöhnliche Spielgruppe. Neu laden die Leiterinnen im Winterhalbjahr zu Kreativnachmittagen ein. Hier können Kindergartenkinder nach Herzenslust basteln und werkeln. Weitere Anlässe, je nach Jahreszeit, runden das vielseitige Angebot ab. 

Die hellen Räumlichkeiten mit vielen Spielsachen und einer Hüpfecke können auch für Kindergeburtstage gemietet werden. So wird die Party bei jedem Wetter ein voller Erfolg!

 

Für das kommende Schuljahr gibt es noch einige freie Plätze. Alle wichtigen Informationen finden sich auf der Homepage: www.spielgruppe-kribbelkrabbel.ch

 

 Spielgruppe

KRIBBELKRABBEL

  "dinne und dusse"

 

 

 

 

 Schnuppervormittag

 

Gerne dürfen sie bei uns fürs neue Schuljahr 18/19 reinschnuppern.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch